Hotline: Mo + Mi 08:00 - 13:00 Uhr +49 (0) 5192 / 98 62 81 freundeskreis@panzertruppe.com
Detailansicht

Bester Panzeroffizier beim OL 3

2015-09-03 21:21
von Marco Pracht
Band-6

Auszeichnung des besten Panzeroffiziers beim OL 3

Oberst a.D. Schneider übergibt für den Freundeskreis die Auszeichnung an OLt Köster
Oberst a.D. Schneider übergibt für den Freundeskreis die Auszeichnung an OLt Köster

Am Abend des 26. Januars 2015 fand ab 18.00 Uhr die feierliche Abschlussveranstaltung des OL 3 in Munster statt. Anlässlich eines Appells im Casino Kornett zeichnete Oberst a.D. Schneider für den FOP Herrn Oberleutnant Florian Köster als Lehrgangsbesten mit dem traditionellen Kürassier-Pallasch aus. Er war vom Ergebnis zwar gleichauf mit einem Hörsaalkameraden, war aber zusätzlich einer der wenigen, der auch den Einzelkämpfer- Lehrgang mit Erfolg beendet hatte. Florian Köster – bereits Berufssoldat – ist gebürtiger Berliner und hat in München Staats- und Sozialwissenschaften studiert. Ab sofort ist er Zugführer im Panzerbataillon 393. Wir gratulieren ihm zu seinem Lehrgangsergebnis und wünschen ihm und natürlich allen anderen Panzermännern sowie einer Panzerfrau alles Gute für den weiteren Werdegang!

In einer kurzen Ansprache übermittelte Oberst a.D. Schneider die Grüße des momentan in Kabul weilende Vorsitzenden, Herrn GenLt Carsten Jacobson. Eine lange Schilderung der Leistungen des Freundeskreises war nicht vonnöten, da der Vorstand die Lehrgangsteilnehmer bereits während ihrer Zeit an den BW-Universitäten begleitet hatte. Der Panzerhörsaal war mit 25 Absolventen sogar stärker als der der Panzergrenadiere (23 Lehrgangsteilnehmer); aber in Zukunft wird sich das aus bekannten Gründen ändern. Der lehrgangsbeste Panzergrenadier wurde ebenfalls im Zuge des Appells durch GenMaj Spindler – als Vorsitzenden des Freundeskreises der Panzergrenadiere – ausgezeichnet.

OLt Köster
OLt Köster

Beim anschließenden Gesellschaftsabend wurde selbstverständlich motivierend darauf hingewiesen – so noch nicht geschehen – in den Freundeskreis Offiziere der Panzertruppe einzutreten. Den Lehrgangsteilnehmern merkte man deutlich an, dass sie nach forderndem Studium und 13-monatigem Lehrgang darauf brennen, sich in der Truppe zu bewähren. So gesehen wurde von allen die deutliche Praxisorientierung des Lehrgangs als sehr positiv bewertet, ebenso das Engagement der Ausbilder. Sehr kurzweilig waren die amüsanten (zum Teil konstruktiv kritischen) Ansprachen der Lehrgangssprecher sowie anschließende Foto- und Filmpräsentation von Lehrgangsinhalten und allzu Menschlichem im Hörsaal-Alltag.

Zurück

© Freundeskreis Offiziere der Panzertruppe e.V. | Webdesign von webdesign24.biz
Generalleutnant Jacobson
Generalleutnant Jacobson

Carsten Jacobson

Generalleutnant
Vorsitzender

General a.D. Wolfgang Brüschke
General a.D. Wolfgang Brüschke

Wolfgang Brüschke

Brigadegeneral a.D.
Stellvertretender Vorsitzender

Oberst a.D. Schneider
Oberst a.D. Schneider

Wolfgang Schneider

Oberst a.D.
Stellvertretender Vorsitzender