Hotline: Mo + Mi 08:00 - 13:00 Uhr +49 (0) 5192 / 98 62 81 freundeskreis@panzertruppe.com
Detailansicht

PzBtl 284(1)

2015-03-02 19:01
von Redaktion
Standard
Entstehung: Entstanden am 04.10.1968 aus durch Umgliederung des Panzergrenadierbataillons 281 in den Standorten Oberhausen / Neuburg a.D. und Münsingen
Abgaben:  
Unterstellungen: Panzerbrigade 28
Verlegungen: Am 22.06.1969 wird das Bataillon am Standort Dornstadt zusammengeführt
Umgliederungen:  
Ausrüstung: Kampfpanzer M 48 A2(US)
Patenschaften mit Gemeinden: Beimerstetten, Wippingen
Patenschaften mit Truppenteilen befreundeter Streitkräfte:  
Verbindungen zu Vereinigungen ehemaliger Soldaten der Wehrmacht oder früherer deutscher Streitkräfte:  
Traditionsvereinigungen:  
Auflösung / Umbenennungen: Am 01.04.1970 wird der Verband in Panzerbataillon 304 (2) umbenannt

Zurück

© Freundeskreis Offiziere der Panzertruppe e.V. | Webdesign von webdesign24.biz
Generalleutnant Jacobson
Generalleutnant Jacobson

Carsten Jacobson

Generalleutnant
Vorsitzender

General a.D. Wolfgang Brüschke
General a.D. Wolfgang Brüschke

Wolfgang Brüschke

Brigadegeneral a.D.
Stellvertretender Vorsitzender

Oberst a.D. Schneider
Oberst a.D. Schneider

Wolfgang Schneider

Oberst a.D.
Stellvertretender Vorsitzender