Hotline: Mo + Mi 08:00 - 13:00 Uhr +49 (0) 5192 / 98 62 81 freundeskreis@panzertruppe.com
Detailansicht

PzBtl 383

2015-01-28 20:50
von Marco Pracht
Standard
Entstehung: Aufgestellt am 25.03.1991 in Bad Frankenhausen unter Rückgriff auf Personal des aufzulösenden Mot.-Schützenregiments 16 (NVA) sowie des Aufklärungsbataillons 11 (NVA)
Abgaben:  
Unterstellungen: Heimatschutzbrigade 38, ab 2002 Struktur “Heer der Zukunft” Panzerbrigade 37
Verlegungen:  
Umgliederungen:  
Ausrüstung: Kampfpanzer Leopard 1A5, Leopard 2A5, ab Sept. 2004 Leopard 2A6
Patenschaften mit Gemeinden: Collmar ( Elsass )
Patenschaften mit Truppenteilen befreundeter Streitkräfte:  
Verbindungen zu Vereinigungen ehemaliger Soldaten der Wehrmacht oder früherer deutscher Streitkräfte:  
Traditionsvereinigungen:  
Auflösung / Umbenennungen: Das Bataillon ist am 30.06.2007 aufgelöst worden

Zurück

© Freundeskreis Offiziere der Panzertruppe e.V. | Webdesign von webdesign24.biz
Generalleutnant Jacobson
Generalleutnant Jacobson

Carsten Jacobson

Generalleutnant
Vorsitzender

General a.D. Wolfgang Brüschke
General a.D. Wolfgang Brüschke

Wolfgang Brüschke

Brigadegeneral a.D.
Stellvertretender Vorsitzender

Oberst a.D. Schneider
Oberst a.D. Schneider

Wolfgang Schneider

Oberst a.D.
Stellvertretender Vorsitzender