Hotline: Mo + Mi 08:00 - 13:00 Uhr +49 (0) 5192 / 98 62 81 freundeskreis@panzertruppe.com
Logo FOP

Reserveoffiziere der Panzertruppe

Der Beauftragte des Freundeskreises für die Belange der Reserveoffiziere verfolgt mit seiner Arbeit und dieser Seite zwei Hauptziele:

  1. Belebung des Freundeskreises in der Fläche durch stärkere Einbeziehung der Reserveoffiziere unter besonderer Nutzung ihrer zivilberuflichen Erfahrungen und Qualifikationen
  2. Aufbau und Pflege eines Netzwerkes in Deutschland und weltweit für alle Vereinsmitglieder unter besonderer Berücksichtigung der Reserveoffiziere unserer Truppengattung

Die Mitglieder des Freundeskreises einschließlich unserer Reserveoffiziere schätzen die kameradschaftliche Begegnung und den Austausch über Erlebtes und Zukunftspläne – in der Truppe wie im Zivilleben. Dazu bedarf es ihrer Einbeziehung und der Gestaltung attraktiver FOP - Veranstaltungen und Vorhaben. Um diesen ausgewogenen Mix in den Angeboten und Aktivitäten des Freundeskreises bemüht sich der Beauftragte.

Da es in Deutschland nicht mehr flächendeckend Verbände, Standorte und Dienststellen mit "Panzerbezug" gibt, liegt es an uns, Möglichkeiten der Begegnung zu suchen und mit Leben zu füllen. Weitere Stichworte dazu enthält auch die Rubrik "Regionaltreffen".

© Freundeskreis Offiziere der Panzertruppe e.V. | Webdesign von webdesign24.biz
Generalleutnant Jacobson
Generalleutnant Jacobson

Carsten Jacobson

Generalleutnant
Vorsitzender

General a.D. Wolfgang Brüschke
General a.D. Wolfgang Brüschke

Wolfgang Brüschke

Brigadegeneral a.D.
Stellvertretender Vorsitzender

Oberst a.D. Schneider
Oberst a.D. Schneider

Wolfgang Schneider

Oberst a.D.
Stellvertretender Vorsitzender